Personals

Born 3th Sept. 1943 in Sättelstädt/Thuringia
Protestant
Married and three children
Lives in Ilmenau

to top

Professional career

1962 bis 1967 Studium der Angewandten Physik an der Technischen Universität (TU) "Otto von Guericke" in Magdeburg
1967 Diplom-Ingenieurin für Angewandte Physik
1967 bis 1985 Assistentin und Oberassistentin an der Technischen Hochschule (TH) Ilmenau
1972 Zusatzstudium am Institut für Halbleiter der Akademie der Wissenschaften der Sowjetunion in Novosibirsk
1976 Promotion auf dem Gebiet der Festkörperelektronik
1985 Habilitation auf dem Gebiet der Festkörperelektronik
1985 a. o. Dozentin
1990 Universitäts-Professorin für Festkörperelektronik
1990 bis 1993 Dekanin der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TH Ilmenau
1994 bis 1995 Prorektorin für Bildung
1995 bis 1996 Rektorin der TU Ilmenau
1996 bis 1998 Vorsitzende des Wissenschaftsrates der Bundesrepublik Deutschland (BRD)
1999 bis 2000 Vorsitzende des Ausschusses für Kulturfragen im Bundesrat
1999 bis 2004 Thüringer Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst
2002 Präsidentin der Kultusministerkonferenz
2004 bis 2009 Präsidentin des Thüringer Landtags
seit 2011 Rektorin des Studienkollegs zu Berlin

to top

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
1969 Elektrische Untersuchung an SiO2-bedecktem Germanium. In: Wissenschaftliche Zeitschrift THI, Ilmenau. Bd. 15, 3. S. 85-88.
1970 Passivierung von Ge. In: IWK, Ilmenau. Bd. 15, 2. S. 11.
1972 Tieftemperaturuntersuchungen von Germanium-Isolator-Strukturen mittels der C-U-Methode. In: Zeitschrift für elektrische Informations- und Energietechnik. Bd. 2, 4. S. 224-225.
1972 Tieftemperaturuntersuchungen von Germanium-Isolator-Strukturen mittels der C-U-Methode. In: IWK Ilmenau. Bd. 17.
1972 Untersuchung von C-U-Kurven bei tiefen Temperaturen am System Ge-SiO2. In: Wissenschaftliche Zeitschrift THI, Ilmenau. Bd. 18, 1. S. 71-78.
1973 CU-Untersuchungen bei der Temperatur des flüssigen Stickstoffs an Ge-Isolator-Strukturen. In: Tagungsband Physik der Halbleiteroberfläche, Binz. S. 48-53. ISSN 0138-192X.
1975 Charakterisierung des Systems Germanium-Isolator durch Kombination von C-V-Messungen und infrarotspektroskopischen Untersuchungen. In: IWK, Ilmenau. Bd. 20. S. 93-95.
1975 Untersuchungen von pyrolytischen SiO2-Schichten mittels innerer Reflexionsspektroskopie. In: Tagungsband Physik der Halbleiteroberfläche, Binz. S. 180-187. ISSN 0138-192X.
1976 Zur Anwendbarkeit abgeschiedener Isolationsschichten für die Germanium-Planartechnik. Dissertation TH Ilmenau.
1976/08 Influence oft he tungsten-preparation-methods on the properties of MOS-structures. In: Paperon 6. Czechosl Conference on Electronics and Vacuumphysics, Bratislava. S. 148-153. Von Dagmar Schipanski, Müller & B. Sperling.
1977/10 Ionic instabilities in MIS-structures. In: Paper International Symposium on Reliability in Electronics-Relectronic 77, Budapest.
1979/09 Ionic investigations in Si-based MIS-systems. In: Paper Autumn school on MIS-systems, Dobogokö.
1980 Untersuchungen an MIS-Kondensatoren zur Charakterisierung des technologischen Ablaufs für die Herstellung von DMOS-Transistoren. In: Tagungsband Physik der Halbleiteroberfläche, Binz. S. 235-245. Von Dehn, Fisch, D. Merzer, Krüger & Dagmar Schipanski. ISSN 0138-192X.
1981 Einfluss ausgewählter Prozesschritte der nSGT auf MIS-Charakteristika. In: Tagungsband Physik der Halbleiteroberfläche, Binz. S. 193-201. Von Dagmar Schipanski, Fisch & D. Merzer. ISSN 0138-192X.
1983 Bestimmung der Aktivierungsenergie für Ionenwanderung im SiO2. In: Wissenschaftliche Zeitschrift TMD. Bd. 29, 3. S. 145-152.
1984 MIS-Charakteristika aufgestäubter SixOyNz-Schichten. Poster IWK, Ilmenau. Von: Dagmar Schipanski, Groh, Kempnyi & Harman.
1984 Untersuchung der Passivierungswirkung von Si-SiO2-SiO2/PS6 bzw. Si-SiO2/Si3N4-Doppel-Schichten. In: Wissenschaftliche Zeitschrift THI, Ilmenau. Bd. 30, 6. S. 141-152. Von: Dagmar Schipanski, D. Merzer & Valehrachova.
1984/10 Einsatzmöglichkeiten der STCS-Methode in der Mikroelektronik zur Charakterisierung von SiO2-Schichten. Poster IWK, Ilmenau. Von Dagmar Schipanski & Groh.

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
1987 Analyse von MOS-Transistorstrukturen für Hochspannungsanwendungen. In: Tagungsband Physik der Halbleiteroberfläche, Binz. S. 151-157. Von D. Merzer, Dagmar Schipanski & Glaser. ISSN 0138-192X.
1988 Internationale Entwicklung der Leistungsmikroelektronik. In: Tagungsband Physik der Halbleiteroberfläche, Binz. S. 53-59. ISSN 0138-192X.
1989 Analyse von MOS-gesteuerten integrierten Thyristoren. In: Tagungsband Physik der Halbleiteroberfläche, Binz. S. 217-221. Von: D. Merzer, Dagmar Schipanski, Mübner & Kornetzky. ISSN 0138-192X.
1989 Einfluss von Nachbehandlungen auf die Termspekren von Si-SiO2-Strukturen. In: IWK, Ilmenau. Bd. 26. S. 21-22.
1989 Modellierung des Sperrverhaltens von integrierten MOS-gesteuerten Tyristoren. In: Tagungsband Physik der Halbleiteroberfläche, Binz. S. 221-225. Von Dagmar Schipanski, D. Merzer, Kornetzky & Mübner. ISSN 0138-192X.
1990 Entwicklung von Leistungsschaltkreisen in der DDR. In: Nachrichtentechnik, Elektronik. Bd. 40, 9. S. 338-341.
1990 Grundlage der Modellierung von vertikalen MIS-Leistungstransistoren. In: Tagungsband Physik der Halbleiteroberfläche, Binz. S. 95-99. Von Gergintschew, Dagmar Schipanski & D. Merzer. ISSN 0138-192X.
1990 Intelligente integrierte Leistungselektronik - neue internationale Entwicklungsrichtung. In: Nachrichtentechnik, Elektronik. Bd. 40, 3. S. 105-109.
1990 Modellierung der Randgestaltung eines 1000V-Bipolartransistors. In: Tagungsband Physik der Halbleiteroberfläche, Binz. S. 99-103. Von Mübner, Dagmar Schipanski & Herzer. ISSN 0138-192X.
1990 Schwerpunkte bei der Entwicklung integrierter leistungselektronischer Schaltkreise. In: IWK, Ilmenau. Bd. 35, 4. S. 192-196.
1995 Analytical model and temperature dependence of the thin film SOI FET. In: Solid state electronics. Bd. 38, 5. S. 949-959. Von Dagmar Schipanski & Susanne Scheinert.
1995 Die Hochschule und ihre wirtschaftliche Verantwortung: Wissens- und Technologietransfer an der TU Ilmenau, Zielsetzungen und Ergebnisse. In: Innovationsdynamik in Deutschland. S. 9-16.
1996 An improved velocity overshoot model for submicron-gate MESFETs. In: Solid state electronics. Bd. 39, 10. S. 1522-1523. Von Dagmar Schipanski & Frank Schwierz.
1996 Effects of Ge profiles on base transit time and base veictance of SiGe HBT’s. In: Roc. 3. International Conference on Electronics, Circuits and Systems. S. 876-879. Von Dagmar Schipanski & Schung.
1996/03/19 Forschung an den Universitäten in den neuen Bundesländern - Beitrag zur regionalen Entwicklung. Industrieforschung in den neuen Bundesländern - Eine Zwischenbilanz. Deutsche Industrie und der Wirtschaft-Initiative „Wir“. Symposium, Kronprinzenpalais, Berlin.
1996/03/22 Hochschule im Widerstreit. Jahrestagung Hochschulverband, Jena.

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
1996/05/11 Frauen in Hochschulbildung und-forschung beim Übergang von DDR zu BRD. Jahrestagung Akademikerinnenbund, Berlin.
1996/05/14 Der Wissenschaftsrat mit seinen Aufgaben und Arbeitsweisen. Habilitandentreffen, Universität Halle.
1996/05/21 Frauen in der Naturwissenschaft und Technik- Allgemeines und Persönliches. Die zurückgebliebenste aller Provinzen ist die Universität. SOFI E-Symposium, Universität Saarbrücken.
1996/05/21 Internationalität aus der Sicht der Ingenieurswissenschaften. Symposium der Max-Planck-Gesellschaft über die Internationalität der Forschung, Schloss Ringberg München.
1996/08/26 Die Finanzierung von Bildung und Wissenschaft im Verteilungskampf. GEW-Sommerschule, Sylt.
1996/09/18 Technologieorientierte Unternehmensgründung-Eine Chance für die Zukunft? Podiumsgespräch der Industrie- und Handelskammer Südthüringen und des Thüringer Wirtschaftsministeriums, Suhl.
1996/09/30 - 10/02 Hochschulen im Umbruch - Chancen für Frauen. Universität Würzburg. ISSN 0946-7963.
1996/09/30 Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses unter besonderer Berücksichtigung der Frauen. Dokumentation der 8. Jahrestagung der Bundeskonferenz der Frauen- u. Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen.
1996/10/02 Festrede Tag der Deutschen Einheit. Festhalle, llmenau.
1996/10/12 Festvortrag aus Anlass der Immatrikulationsfeier der Technischen Universität llmenau.
1996/10/24 Multimedia in den Hochschulen. Forum Info 2000, Bonn.
1996-1988 Reden, Vorträge und Statements der Vorsitzenden des Wirtschaftsrates. Wissenschaftsrat (Hrsg.). S. 7-127. ISBN 3-923203-81-0.
1997 Wirklichkeit versus virtuelle Realität - strategische Optionen, Chancen und Diffusionspotentiale. Nomos Verlag, Baden-Baden. 1. Auflage. Von José L. Eheamacao (Hrsg.).
1997/01/27 Die Idee der Universität im Zeitalter der Informationsverarbeitung. Festvortrag anlässlich der Forschungstage, Dortmund.
1997/03/03 Die Rolle des Wissenschaftsrates bei der Evaluierung der außeruniversitären Forschungseinrichtungen in den neuen Ländern und der Institute der Blauen Liste. Institut für Ostseeforschung, Warnemünde.
1997/03/10 Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an deutschen Universitäten. Verleihung des Benningsen-Förder-Preises und des Preises der Schäfernolte-Gedächtnis-Stiftung, Düsseldorf.
1997/03/17 Structures of the German Research System. Symposium University in Transition, Berkeley, USA. Bertelsmann Foundation Publishers. ISBN 3-89204-366-3.
1997/04/06 Die Stellung der naturwissenschaftlichen Forschung in den Hochschulen, Akademien und außeruniversitären Institutionen - Ansätze und Transformationen im Zuge der deutschen Einigung. DAAK-Leopoldina-Konferenz, Halle.
1997/04/10 Chancengleichheit für Frauen in der Wissenschaft- Utopie und Realität. HGF-Workshop, Karlsruhe.

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
1997/05/01 Die Krise der Forschung. In: Spektrum der Wissenschaft. Spektrum Club, Heidelberg. S.30-41.
1997/05/22 Position and future role of university research. Treffen der europäischen Wissenschaftsräte, Lissabon.
1997/06/01 Aufgabenschwerpunkte des Wissenschaftsrates. In: Wissenschaftsmanagement. Ausgabe 6/97.
1997/06/17 Forschungsförderung als Aufgabe der Hochschulen. Vortrag, Universität Heidelberg.
1997/08/01 Verhältnis von Universitäten und außeruniversitärer Forschung. In: Forschung und Lehre. Ausgabe 8/97.
1997/09/01 Entwicklung von FuE-Potentialen an und durch Fachhochschulen. Hochschulen in Deutschland - Forschung und Lehre für das nächste Jahrtausend. J. Goebel.
1997/09/05 Forschung und Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland aus der Sicht des Wissenschaftsrates. Wissenschaftliches Kolloquium der Forschungsanstalt, Geisenheim.
1997/10/01 Zur Lage der außeruniversitären Forschung. Festvortrag zur Eröffnung der Tage der Forschung, Jena.
1997/10/02 Begrüßungsansprache zum Festakt anlässlich des 4-jährigen Bestehens des Wissenschaftsrates, Bonn.
1997/11/11 Patentierung wissenschaftlicher Ergebnisse von außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Universitäten. INPAT-Fachsymposium des BMBF, Bonn.
1997/11/21 Die Perspektiven des wissenschaftlichen Nachwuchses. Grundsatzreferat zum Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses. Akademische Reden und Beiträge, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.
1997/12/04 Wissenschaftspolitik aus persönlicher Sicht. Vortragsreihe der Klinik, Dortmund.
1997/12/11 Der Wissenschaftsrat-Ziele und Aufgaben. In: Wissenschaftsmanagement. 3. Jahrgang, Nr. 6, Nov./Dez. Verlage C.H. Beck / Vahlen, München. S.316-322. ISSN 0947-9546.
1998 Eliteförderung in Ost und West. Was alles schon getan wird für Frauen in den Universitäten. In: EMMA, Nr. 1, Jan./Feb. Frauenverlags GmbH, Köln.
1998/01/14 Frauen in der Wissenschaft - Fragen an Frau Prof. Dr. D. Schipanski. In: UNI Magazin - Perspektiven für Beruf und Arbeitsmarkt. 22. Jahrgang, Nr. 1, Jan. S.4.
1998/01/14 Wissenschaft als Innovationsfaktor. Vortrag anlässlich des Neujahrempfangs der IHK, Frankfurt am Main.
1998/01/22 Ansprache zum traditionellen Empfang des Bundespräsidenten für den Wissenschaftsrat im Schloss Bellevue, Berlin.
1998/02 Zwischen den Disziplinen geschieht das meiste. In: Das Magazin - Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen 2/98. ISSN 0938-4081.
1998/02/10 Nicht den Anschluss verlieren. In: UNI Magazin - Perspektiven für Beruf und Arbeitsmarkt, Special: Neue Bundesländer, 22. Jahrgang, Nr. 2, Feb. S. 52-53.

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
1998/03/03 Entwicklungslinien der Nanotechnologien, deren Chancen, Risiken und Zukunftspotentiale. Hauptreferat Workshop Innovationsschub aus dem Nanokosmos, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie.
1998/04/23 Ingenieurausbildung im Zeichen der Globalisierung. Festvortrag zur Festveranstaltung des Deutschen Fakultätentages Elektrotechnik, Chemnitz.
1998/05 Chancengleichheit für Frauen in der Wissenschaft - Utopie und Realität. Phasensprung - Physikerinnen stellen sich vor. Wissenschaftlerinnen-Forum Bd. 5/98. ISBN 3-929120-11-9.
1998/05/25 Forschung und Lehre im vereinten Deutschland. Vortrag Universität Jena.
1998/06/04 Neue Herausforderungen der Hochschulpolitik. Vortrag zum Kongress Zukunft der Bildung des Ministerpräsidenten Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin.
1998/06/04 Technologie- und Forschungspolitik des Bundes ·und des Landes. Implementation von Bildungs- und Forschungseinrichtungen als strukturpolitisches Instrument. Impulsreferat zur IV. Thüringer Regionalplanertagung des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft und Infrastruktur, llmenau.
1998/06/24 Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses - Schlüsselfunktion für die Entwicklung von Wirtschaft und Wissenschaft. Vortrag anlässlich des Dies academicus der Universität Gesamthochschule Essen.
1998/07/01 Prospektion für die Forschung: Ergebnisse der Arbeitsgruppe des Wissenschaftsrates. Vortrag zur Delphi-Tagung des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie: Delphi 98 - Neue Chancen durch strategische Vorausschau, Frankfurt am Main.
1998/08/08 Strategische Planung - mögliche Methoden. Vortrag zum Workshop der Jenoptik AG zu methodischen Fragen der Strategieerarbeitung, Jena.
1998/09/24 Wissenschaft im vereinten Deutschland. Festvortrag zur Festveranstaltung „50 Jahre BAW“ der Bundesanstalt für Wasserbau, Karlsruhe. In: Mitteilungsblatt Nr. 78/98, BAW Karlsruhe/Hamburg/Berlin. ISSN 0572-5801.
1998/11/04 Wissenschaftliche Bildung in einer globalisierten Welt. Eröffnungsvortrag anlässlich der 9. Auricher Wissenschaftstage.
1998/11/12 Wissenschaft im vereinten Deutschland. Festvortrag anlässlich des Jahresempfangs der Universität-Gesamthochschule Siegen
1998/11/22 Frauen in der Wissenschaft. Vortrag anlässlich der 1. Thüringer Frauenmesse „Frauen und Wirtschaft – gemeinsam erfolgreicher“ unter Leitung der Thüringer Landesregierung , Erfurt

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
1998/12/08 Prospektion der Forschung. Vortrag der Tagung „Forschungsmanagement - Forschung – Entwicklung – Innovation“ der Deutsch Physikalischen Gesellschaft e. V., Bad Honnef
1998/12/15 Expectations of the EU scientifc community. Keynote speech, Conference „New Partners New Opportunilies“, European Commission, Brussel.
1999 Methods for generating and editing merged isotropic /anisotropic triangular-element meshes. In: IEEE transactions on computer-aided design of integrated circuits and systems. Bd. 18, 11. S. 1566-1576. Von Dagmar Schipanski & Mario Netzel.
1999/02/09 Feldeffekttransistoren messen Gaseinwirkung. Vortrag Deutsche Akademie der Naturforscher, LEOPOLDINA, Halle.
1999/02/12 Feldeffekttransistoren messen Gaseinwirkung. Vortrag Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften.
1999/02/18 Frauen in der Wissenschaft. Festvortrag am hundertsten Jahrestag der Überreichung der Promotionsurkunde an Frau Elsa Neumann während des Festkolloquiums der Humboldt-Universität zu Berlin.
1999/03/08 Gemeinsam Deutschlands Chancen nutzen - Wir können viel verändern. Rede anlässlich des 1. Berliner Gesprächs der CDU Deutschland.
1999/04/06 Sprachlosigkeit zwischen Wirtschaft und Politik. Vortrag Seeger Management Consulting, Stuttgart.
1999/04/22 Deutsches Universitätsmodell im Zeitalter der Globalisierung. Festvortrag anlässlich der Verleihung des Arthur Burkhardt Preises 1998, Stuttgart.
1999/05/06 Auf dem Weg in die Verantwortungsgesellschaft. Vortrag Rotary-Club Bayreuth-Eremitage.
1999/05/07 Brücken bauen für die Zukunft. Festrede Verband der Unternehmerinnen, Weimar.
1999/05/11 Ein anderer Lebensweg. Vortrag Bayerische Vertretung, Bonn.
1999/05/28 Universitäten in der Forschungslandschaft der Bundesrepublik Deutschland. Workshop der Darmstadt-Kassel-Runde, Darmstadt.
1999/06/05 Die Verantwortung des Wissenschaftlers. Vortrag Akademie gemeinnützige Wissenschaften zu Erfurt.
1999/06/13 Freude am Forschen und Lehren. Vortrag Rotary-Club Michelstadt.
1999/06/22 Brücken bauen für die Zukunft. Vortrag S-Forum Sparkasse Berchtesgadener Land, Bad-Reichenhall.
1999/07/21 Wann wächst Deutschland zusammen? Festvortrag Herbert Quandt Stiftung, München.
1999/08/27 Reminiszens der 100-jähringen Geschichte an der Schwelle zum nächsten Jahrhundert. Festvortrag zum 100-jähringen Bestehen der Stromversorgung in llmenau.

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
1999/09/21 Wissenschaft - Medien - Öffentlichkeit, aneinander vorbeigeredet! Vortrag DUZ-Forum, Bonn.
1999/09/23 Erfahrungen der Technischen Universität llmenau bei der Gründung und dem Zusammenwirken mit kleinen Technologiefirmen, Kooperation mit dem llmenauer Gründerzentrum, Anforderungen an Jenoptik zur Unterstützung bzw. Mitwirkung bei der Ausgründung von Hightech-Firmen.
1999/09/25 10 Jahre Deutsche Einheit. Gespräch im SALON Kultur und Management e.V., Weimar.
1999/10/03 Festrede Tag der Deutschen Einheit, Herford.
1999/10/05 Wissen als Dienstleistung. Statement am Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit der Ev. Akademie zu Berlin und der Kath. Akademie Berlin, Berlin.
1999/10/08 Zur zentralen Rolle der Bildungspolitik in der Wissensgesellschaft. Rede zum Parteitag der CDU, Nürnberg.
1999/10/18 Bildung macht stark. Eröffnungsrede Medientage Bayerischer Rundfunk, München
1999/10/22 Persönliches Erleben in Deutschland - 10 Jahre nach dem Fall der Mauer. Vortrag Frauen Union, Wiesbaden.
1999/10/23 Vortrag Kath. Kirche, llmenau.
1999/10/29 Brücken bauen für die Zukunft. Festvortrag Deutsche Bank, Hamburg.
1999/11/05 Brücken bauen für die Zukunft. Festvortrag Bremer Krebskongress, Bremen.
1999/11/05 Literatur und Politik - Rückblicke und Ausblicke. Vortrag Symposium Deutsche Literatur an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin.
1999/11/05 Sind die Probleme der Frauen gelöst - wie empfinden unsere Töchter und Enkelinnen in Ost und West ihre Situation? Eingangsreferat Tagung Deutscher Staatsbürgerinnen Verband Berlin, Weimar.
1999/11/09 Erfolgsfaktor Mitarbeiter - motivieren und qualifizieren. Eingangs-Statement Mittelstandskongress der Deutschen Bank AG, Berlin.
1999/11/10 Wissensgesellschaft - eine neue Chance für Deutschlands technologische Entwicklung. Eröffnungsvortrag Jahrestagung - IT-Forum 99 des Siemens-Informationstechnik Anwendervereins (SAVE), Magdeburg.
1999/11/11 Neues schaffen und Zukunft gestalten. Gastvortrag CSC Polenske AG, Eberbach.
1999/12/03 Unternehmen Zukunft - Mensch und Technologie. Vortrag Siemens IC Foren, Celle.

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
2000 Ratschläge an meine Enkel. In: Der du die Zeit in Händen hältst. Don Bosco Verlag, München. S. 103-108.
2000 Scaling of vertical and lateral MOSFETs in the deep submicrometer range. In:  Proceedings of the 2000 Third IEEE International Caracas Conference on Devices, Circuits and Systems. Von Dagmar Schipanski & Mario Kittler.
2000 Streit ums Atom. Atomkraft – dass ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält. Piper Verlag GmbH, München. S. 45-61.
2000/01/08 Neujahrsansprache CDU-Kreisverband Jena.
2000/01/11 Vom Werden der Einheit. Vortrag Gewerkschaftspolitische Arbeitstagung des DBB 10 Jahre Deutsche Einheit - Zwischenbilanz eines Wandlungsprozesses, Bad Kissingen.
2000/01/12 Neujahrsansprache Kreisverband der CDU Hersfeld-Rotenburg, Bad Hersfeld.
2000/01/13 Zukunft durch Forschung gestalten. Vortrag Preisverleihung Frauen Europas - Deutschland an Frau Prof. Dr.-lng. habil. Schipanski, Bonn.
2000/01/17 Bedeutung der Forschung für unsere Gesellschaft. Neujahrsansprache Empfang CSU, Fürth.
2000/01/23 Wo stehen wir zehn Jahre nach dem Mauerfall. Vortrag RCDS Ost-Konferenz, Jena.
2000/01/29 Gestaltungskonsequenzen für die Natur- und Ingenieurswissenschaften. Vortrag Bayerischer Hochschultag der Ev. Akademie, Tutzing.
2000/01/31 Neujahrsansprache CSU-Kreisverband Schweinfurt.
2000/01/31 Vortrag Rotary-Club Bamberg.
2000/02/03 Zukunft mit Forschung gestalten. Antrittsrede als Präsidentin der Deutsche Krebshilfe, Bonn.
2000/02/05 Vortrag Festveranstaltung der CDU Kaltensundheim.
2000/02/10 Grußwort Verleihung des Leibnitz-Preises, Bonn
2000/02/21 Welche Perspektiven und vielleicht auch Grenzen sehe ich als Ministerin für die nächsten Jahre? Vortrag Tagung Thüringer Denkmalpfleger, Neudietendorf.
2000/02/25 Technologieentwicklung in Deutschland. Vortrag Junge Union Stuttgart.
2000/03/04 Aufbruch in die lernende Gesellschaft. Vortrag Junge Union Oldenburg.
2000/03/08 Dass die Zukunft ein Ort ist, an dem man gerne lebt. Hauptrede Politischer Aschermittwoch, Bautzen.
2000/03/09 Wissenschaft, Forschung, Innovation - Schlüssel für eine gute Zukunft. Vortrag Wirtschaftsbeirat der Union e.V. Bezirksgruppe Kulmbach.
2000/03/24 Schritte in die Zukunft. Festrede 5-jähriges Jubiläum des Landesverbandes Deutscher Frauenring, Mühlhausen.
2000/03/29 Nicht jammern, sondern wagen. Eröffnungsvortrag Zonta-Club Ingolstadt.

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
2000/04/05 Frauen im gesellschaftlichen Leben der BRD. Vortrag Alpenadria-Frauenkongress in der Reihe „Perspektiven“, Graz.
2000/04/07 Familien- und Gleichstellungspolitik im vereinten Deutschland. Kreislandfrauenverband, Aktionsprogramm Familie – Beruf, Altenkirchen.
2000/04/26 Unternehmensausgründungen aus Hochschulen - Neue Chancen für Deutschlands technologische Entwicklung. Vortrag British Chamber of Commerce, Köln
2000/04/28 Brücken bauen für die Zukunft. Vortrag Festakt 40-jähriges Jubiläum Frauenring Hagen.
2000/05/05 Zukunft gestalten. Vortrag Rotary-Club Wertheim.
2000/05/06 Zukunftssicherung durch Forschung und Innovation. Vortrag AG Selbständiger Unternehmer, Weimar.
2000/05/12 Stiftungen als Garanten der Vielfalt. Vortrag Jahresversammlung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Weimar.
2000/05/18 Die Verantwortung des Wissenschaftlers. Vortrag Kath. Forum Thüringen, Kreuzgang-Gespräche, Erfurt.
2000/05/22 Die deutschen Universitäten - fit für die Wissensgesellschaft? Statement Podiumsdiskussion ACHEMA 2000, Frankfurt am Main.
2000/05/24 Bildung und Universität. Vortrag Universität Leipzig.
2000/05/24 Deutschland auf dem Weg ins 21. Jahrhundert. Vortrag Marketing Club, Leipzig.
2000/06/05 Bildung und Forschung - Deutschland im Standortwettbewerb. Vortrag Naspa-Forum Nassauische Sparkasse, Oberursel.
2000/06/15 10 Jahre Deutsche Einheit. Vortrag Berufsverband Deutscher Urologen, Weimar.
2000/06/17 Nicht jammern, sondern wagen. Festrede Zonta-Club Köln.
2000/06/21 Nachdenken über die gemeinsamen geistigen Wurzeln und Werte in Ost und West. Rede Deutsche Saatveredelung, Magdeburg.
2000/06/23 Herausforderungen annehmen - Verantwortung tragen. Festvortrag Cartellversammlung 2000 zum Festkommers, Aachen.
2000/06/28 Modernität und Menschlichkeit. Vortrag Kuratoriumssitzung Krebshilfe, Bonn.
2000/06/29 Brücken bauen für die Zukunft. Vortrag Rotary-Club Osnabrück.
2000/06/29 Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft. Vortrag VDE, Osnabrück.
2000/07/03 Die Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechniken für die Arbeitswelt von morgen. Vortrag Informationstagung Electronic Commerce, Hof.
2000/07/03 Die Frau in der Wissenschaft - Die Frau in der Gesellschaft. Festrede Frauen Union der CSU, Bayreuth.

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
2000/09/06 Zukunftsgestaltung durch Forschung und Innovation. Vortrag Essener Unternehmerverband, Essen.
2000/09/09 Brücken bauen für die Zukunft. Vortrag Vorstand KBV e.V., Trier.
2000/09/10 Rede Tag des offenen Denkmals, Heiligenstadt
2000/09/11 Politikgestaltung auf dem Weg zur Informations- und Wissensgesellschaft. Vortrag Industrieclub Sachsen, Dresden.
2000/09/22 Fit für die Zukunft? Was leistet unser Bildungssystem? Vortrag Frauen Union, Magdeburg.
2000/09/23 Die Erwartungen der Thüringer Landfrauen an Bildung, Kultur und Wissenschaft im 21. Jahrhundert. Vortrag Thüringer Landfrauenverband Meiningen, Neustadt/Orla.
2000/09/24 10 Jahre Deutsche Einheit. Dinner-Speech R.I.Z., Berlin.
2000/09/25 Forschung und Bildung für die Wissensgesellschaft. Reimarus-Saal des Hauses der Patriotischen Gesellschaft, Übersee-Club, Hamburg.
2000/09/25 Forschung und Bildung für die Wissensgesellschaft. Vortrag Übersee Club, Hamburg.
2000/09/27 Hochschule als Motor der Wirtschaftsentwicklung. Vortrag Berliner Bildungsdialoge, Berlin.
2000/10/14 Bildung und Ausbildung - Rohstoffe der Zukunft. Hauptrede Parteitag CDU Rheinland-Pfalz, Mainz.
2000/10/18 Zukunft durch Forschung gestalten. Vortrag AmChem Consult, Vereinigung Kaufmanns-Casino, Krailling bei München.
2000/10/21 Deutschland einig Vaterland Festvortrag Jubiläumsveranstaltung von Soroptimist international, Wuppertal.
2000/10/23 Entwicklung von Wissenschaft und Forschung in Thüringen. Einleitendes Referat Hildesheimer Rathausgespräch, Hildesheim.
2000/10/27 Deutschlands Weg in die Wissens- und Informationsgesellschaft. Prominente im Gespräch, Altenburger Schloss, Altenburg.
2000/10/28 Bildung und Forschung für die Wissensgesellschaft. Frauen Union Rheinland-Pfalz, Mutterstadt.
2000/11/02 Wissenschaftspolitik in Deutschland - Lust oder Frust? Bayer AG, Leverkusen.
2000/11/05 Nicht jammern, sondern wagen. Zonta-Club Hanau.
2000/11/25 Festrede Verleihung Kulturpreis 2000, MdB Rose, Passau.
2000/11/29 Ethik und wissenschaftlicher Fortschritt. Vortrag Konrad-Adenauer-Stiftung, Hamburg.
2000/12/01 Lust auf Erfolg – Frauen erobern die Zukunft. Eröffnungsreferat FORUM-Institut für Management GmbH, 2. Konferenz für weibliche Führungskräfte, Heidelberg.

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
2001 Bildung und Forschung für die Wissensgesellschaft. Industrieclub Düsseldorf. Heft 7.
2001 Elite - Weder Geistesaristokraten noch Wissensexperten. In: Was kommt. Was geht. Was bleibt. Harder Verlag, Freiburg/Basel/Wien. S. 80-82.
2001 Kultur als Mittler. In: Kultur und Wissenschaft als Brücke in Europa. Aton Verlag, Unna. S. 13-18. Freier Deutscher Autorenverband.
2001 L’atome: une bénédiction ou une malédiction pour l’humanité? In: Nucléaire, l’Europe partagée. Éditions Ramsay, Paris. S. 193-204.
2001 Nicht jammern, sondern wagen. In: Mut zur Macht in Frauenhand. Verlag Busse Seewald, Herford. S. 92-101.
2001/01/01 Neujahrsrede. In: Würzburger Medizinhistorische Mitteilungen. Bd. 20. S. 559-563.
2001/01/01 Universität der Zukunft – Zukunft der Universität. Vortrag Festsymposium Collegium Europaeum Jenense, Jena.
2001/02/03 Laudatio Dr. Lothar Späth Karnevalsgala,  Jena
2001/02/16 Die Lern- und Wissensgesellschaft von morgen. Rede Wahlkampf Baden-Württemberg, Weinheim.
2001/02/17 Made in Germany – Ist Deutschland fit für den globalen Markt? Vortrag Karlsruher Gespräche „Deutschland? Aber wo liegt es?“, Karlsruhe.
2001/02/19 Die Thüringer Haltung zur Reform des Hochschullehrerdienstrechts. Rede Konvent des Landesverbandes Thüringen, Jena.
2001/02/21 Zukunft durch Forschung und Bildung gestalten. Vortrag Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft e.V., Frankfurt am Main.
2001/02/28 Vertrag zur Sache. Vortrag „Baugespräch“, Leipzig.
2001/03/02 Ethik und wissenschaftlicher Fortschritt. Vortrag Arbeitskreis Christlicher Publizisten e.V., Engelsbach.
2001/03/03 Festvortrag Frauen Union Hochtaunus anl. des 30-jährigen Bestehens und Kommunalwahlen, Bad Homburg.
2001/03/04 Bildung und Forschung für die Wissensgesellschaft. Vortrag Jahresempfang der CDU, Harleshausen.
2001/03/08 Anforderungen an den Wissenschafts- und Forschungsstandort Deutschland im globalen Wettbewerb. Vortrag Wahlkampf Baden-Württemberg, Lauffen.
2001/03/08 Podiumsdiskussion Netzwerk Rat für Frauen, Lebensplanungen, Netzwerke, Frauenförderung im Beruf, Heilbronn.
2001/03/14 Wissenschaft und Mittelstand. Referat Mind Change im Bundeshaus, Bonn.
2001/03/27 Verantwortung des Wissenschaftlers. Vortrag Ev. Akademie, Darmstadt.
2001/03/29 Ethik in der Wissensgesellschaft. Festvortrag Symposion zum 10. Jahrestag der Einführung des Faches Ethik an Thüringer Schulen, Bad Berka.

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
2001/04/02 Wissenslandschaft Thüringen. Vortrag Lions-Club Saalfeld.
2001/06/25 Bildung und Forschung für die Wissensgesellschaft. Vortrag Industrieclub Düsseldorf. Heft 7. S. 1-13.
2002 Das zusammenwachsende Deutschland - Eine nüchterne Bestandsaufnahme. In: Das zusammengewachsene Deutschland. AEU.
2002 Die Wissensgesellschaft – Schimäre oder neue Herausforderung. In: Nach dem PISA-Schock. Hoffmann und Campe Verlag GmbH, Hamburg. S. 44-50.
2002 Impulse für die Zukunft. Hohenheim-Verlag GmbH, Stuttgart/Lepzig.
2003 Mein Bibelwort. In: Im Anfang war das Wort. In: Ev. Verlagsanstalt, Leipzig, S. 124-125.
2003 Universitäten in der deutschen Forschungslandschaft: Steigerung der Leistungsfähigkeit durch Aufgabenteilung und vernetzte Strukturen. In: Die neue Verantwortung der Hochschulen - Anregungen aus dem internationalen Vergleich der Hochschulforschung und Praxisbeispiele. Lemmens Verlag & Mediengesellschaft mbH, Bonn.
2004 Humanbiologie als gesellschaftliche Herausforderung. In: Von der Verantwortung des Wissenschaftlers. Wartburgtagung. S. 195-207.
2004 Pflicht und Freude widersprechen sich nicht. In: Das haben meine Eltern gut gemacht. Brockhaus-Verlag, Gütersloh. S. 29-31.
2004/2005 Exzellente Wissensbasis für moderne Technologie und Dienstleistungen. In: Wirtschaftsstandort Erfurt-Weimar-Jena. Europäischer Wirtschaftsverlag.
2004-2009 Thüringer Landtag - Gedenkreden. S. 9-15 & 69-73.
2005 Humanbiotechnologie als gesellschaftliche Herausforderung. Verlag Karl Alber, Freiburg/München. S. 195-207. Von Nikolaus Knoeppfler, Dagmar Schipanski, u.a.
2005 Von der Verantwortung des Wissenschaftlers. In: Humanbiotechnologie als gesellschaftliche Herausforderung. Verlag Karl Alber, Freiburg/München.
2007 Humanbiotechnology as Social Challenge. In: Verlag Karl Alber, Freiburg/München. S. 143-151. Von Nikolaus Knoeppfler, Dagmar Schipanski, u.a.
2007 On the responsibility oft the Scientist in Humanbiotechnology as Social Challenge. In: Ashapte Publishing. S. 143-151. ISBN 978-0-7546-5755-2.
2007 Zukunft mit Forschung gestalten. Festschrift zum 60. Todestag von Max Planck. Carosse-Verlag. S. 10-30.

Academic lectures and papers

 » 1969  » 1987  » 1996/5  » 1997/5  » 1998/3  » 1998/12  » 1999/9  » 2000  » 2000/4  » 2000/9  » 2001  » 2001/4  » 2008
 
2008 Begrüßungsvortrag Krebsforschung als gesellschaftliche Herausforderung. In: Krebsforschung als gesellschaftliche Herausforderung. Verlag Karl Alber, Freiburg/München. S. 9-18.
2008 Gedanken über Thüringen und das vereinte Deutschland. Jahrbuch Clausewitz-Gesellschaft e.V.. Bd. 4. S. 314-327.
2008 Introduction to the Wartburg Conference: Cancer Research is a social endeavor. In: Cancer Research is a social endeavor. An Interdisciplinary Introduction to ethics in Cancer Research. Herbert Utz Verlag, München. S. 21-31.
2008 Krebsforschung als gesellschaftliche Herausforderung. Verlag Karl Alber, Freiburg/München. S. 9-18. Von Nikolaus Knoeppfler, Dagmar Schipanski, u.a.
2008/09/04 Im Zentrum: Der Patient. Zum Umgang mit Kranken am Beispiel Krebs. In: Volkskrankheiten. In: Tagungsband Symposium Caddenabbia. S. 584-589.
2009 Das Wunder der friedlichen Revolution. Prominente Stimmen zum Herbst 1989. Interview mit Dagmar Schipanski. Ev. Verlagsanstalt GmbH, Leipzig. S. 162-178.
2009 Der Aufbau der neuen Bundesländer und die Transferleistungen nach der deutschen Wiedervereinigung. In: Wirtschaft in Freiheit und Einheit. Festschrift zum 60. Jahrestag der Bundesrepublik Deutschland und zum 20. Jahrestag der friedlichen Revolution. F.A.Z. Institut für Management-, Markt- und Medieninformationen GmbH, Frankfurt am Main.
2009 Dreißig Thesen zur Deutschen Einheit. Herder-Verlag, Freiburg/Breisgau. Von Dagmar Schipanski, Bernhard Vogel.
2009/09/18 20. Jahrestag der friedlichen Revolution in der ehemaligen DDR und des Beginns der partnerschaftlichen Zusammenarbeit von Hessen und Thüringen. Grußwort Symposium. Hessischer Landtag, Wiesbaden. Heft 10. S. 17-23.
2010 Die Naturgesetze gelten in Ost und West. Broschüre DAB, Berlin. S. 8-20.
2010/10/03 20 Jahre Deutsche Einheit. Wasserwerkgespräch der CDU, Bonn.
2013 Den Sinn für das Wunder bewahren. Die Deutschen und ihre Einheit. Konrad-Adenauer-Stiftung, Sankt Augustin/Berlin. S. 67-75.

nach oben

Contact

Mailing address: Schwanitzstraße 11, 98693 Ilmenau, Germany
kontakt@dagmar-schipanski.de

to top